Spulen aus eloxiertem Aluminium

Wenn es um das Wickeln von Aluminium geht, spulen wir unser ganzes Know-how für Sie ab.

Unsere Ausführungen für Ihre Anwendungen

Bauformen Einzel- oder Mehrfachspule in runder oder rechteckiger Ausführung
Baugrößen von wenigen Gramm bis 4.000 kg
Elektrische Anschlüsse Kupfer, Cupal oder Aluminium als Litze, Band, Gewinde oder Schiene
Kontaktierung durch Ultraschall-Schweißen oder im Kaltpressverfahren
Zusatz-Isolierung nach Wunsch
Schutzklassen bis IP 67

Unseren Kunden liefern wir hochwertige Spulen als Leitermaterial ausschließlich aus eloxiertem Aluminium. Die dabei verwendeten anodisierten Aluminiumbänder verfügen über ein gratfreies Kantenprofil, eine wichtige Voraussetzung, um einerseits eine homogene, beschädigungsfreie Eloxalschicht aufzubringen und andererseits bei Fertigung unserer Spulen die Gefahr von Spannungsüberschlägen oder Kurzschlüssen aufgrund zu hoher Feldstärkeentwicklung auf ein Minimum zu reduzieren.

Präzision ist unsere Stärke.

Präzise, leicht und temperaturbeständig – das sind die Prädikate, die eine ANOFOL Spule auszeichnen. Die hochpräzise Wickeltechnik von ANOFOL erlaubt die Konfektionierung von Spulen mit ANOFOL anodisierten Aluminium-Bändern von geringsten Dicken und Breiten. Wickeltoleranzen von <100 µm können unabhängig von der zu fertigenden Spulenzahl realisiert werden. Ein weiterer Vorteil: Hohlräume und Platzverlust wie bei Kupferlackdrahtwicklungen werden vermieden, so dass ein hoher Füllfaktor erreicht wird. Die extrem dünne Isolationsschicht von ANOFOL sorgt darüber hinaus für eine optimale Spannungsfestigkeit und Wärmeleitfähigkeit. Apropos Wärme: ANOFOL Spulen können bei Dauertemperaturen von bis zu 500° C eingesetzt werden. Im Vergleich hierzu erfordert der Einsatz von Kupfer bei Temperaturen über 180° C speziell vorbehandelte Drähte. Moderne, berührungslose Messgeräte gewährleisten eine optimale Überprüfung der Präzisionsspulen.

präzise + leicht + temperaturbeständig = ANOFOL Spule

Typische Anwendungen:

  • Lasthebemagnete
  • Automotive (z.B. elektrischer Antriebsmotor für Hybrid- und Elektro-Fahrzeuge)
  • Bahntechnik (z.B. Magnetschienenbremse, Magnetschwebebahn)
  • Antriebstechnik (z.B. Motoren, Antrieb für Magnetventile)
  • Luftfahrt (z.B. elektrische Haltemagnete)
  • Messtechnik (z.B. Schweißnahtprüfungen)
  • Maschinenbau (z.B. Separationstechnik, Recycling, Positioniersysteme, Induktionsheizer-Spulen für Garne)